Lichtfilz Krafttier Orakel


Der Eisbär



Heute kommt der Eisbär zu dir. Dieser hier ist noch ein ganz junger, süßer. Er entstand, als die ganze Welt wegen des kleinen Eisbären Knut im Berliner Zoo regelrecht Kopf stand mit "Ach, wie süß!".

 

Wie du dich sicher erinnern kannst, hatte er nur ein kurzes Leben, genauso wie sein liebevoller, väterlicher Tierpfleger. Die Welt sieht da keinen Zusammenhang mit seiner Popularität und dem Hipe, der um diesen süßen, kleinen Eisbären veranstaltet wurde, ich aber schon. Tiere haben nicht so viel höhere Strukturen, nur eine Gruppenseele, und sind daher, was Bewusstsein betrifft, wesentlich einfacher gestrickt als Menschen.

 

Wenn wir einem Tier Aufmerksamkeit schenken, stülpen wir ihm unser sehr viel komplizierteres Bewusstsein über, nicht nur unsere Liebe, und das sind meist sehr chaotische Energien. Zuerst "menschelt" unser tierischer Freund dann noch viel mehr, er individualisiert sich, weg von seiner Gruppenseele. Er wird noch süßer! Der Hund wird mehr wie Herrchen. Aber die Gruppenseele ist es auch, die ihn energetisch nährt und am Leben hält. Das kann nicht lange gut gehen. Mit zu viel chaotischen Energien - von anderen - brennen irgendwann die Sicherungen durch. Es kommt zu Krankheiten und frühem Tod.

 

Was hat das nun heute mit dir zu tun? Nun, Aufmerksamkeit ist dein Thema. Trägst du vielleicht auch ganz chaotische Energien mit dir oder entwicklest schon Symptome von Krankheiten, die eigentlich zu einem anderen Menschen gehören? Wenn der kleine Eisbär kommt, sagt er dir: Was wäre, wenn das überhaupt nicht deine eigenen chaotischen Energien oder Krankheistsymptome wären, sondern nur solche, die du durch Aufmerksamkeit übernommen hast?

 

Du kannst keine Probleme für andere lösen. Und ihnen auch keine Krankheiten abnehmen. Das beste, was du tun kannst, ist, diese Menschen mitzunehmen in die Natur, denn dort verliert sich das Chaos wieder ganz schnell. Und dann lass sie und stülpe ihnen durch deine liebevolle Aufmerksamkeit nicht auch noch deine eigenen Probleme zusätzlich über.

 

Bring sie zum Lachen! Gute Laune ist ganz wichtig. Und wenn du dich selbst innerlich verwirrt und chaotisch, schwer und kränkelnd fühlst, gehe ich jede Wette mit dir ein, dass du gerade für irgendjemand oder eine ganze Gruppe den Eisbären Knut spielst. Entzieh dich deren Aufmerksamkeit. Lass es nicht zu, dass andere dich be- oder verurteilen. Wie? Ganz einfach: Sage dir innerlich: "Ihr könnt mich mal!" Und richte deine Aufmerksamleit auf deine gute Laune, schau an die Decke ode raus aus dem Fenster.


Besuche auch meine anderen Webseiten: