Lichtfilz Krafttier Orakel


Die Schlange



Heute kommt die Schlange zu dir.

 

Sie will dich warnen: Entweder versprüht jemand gerade in deiner Umgebung Gift gegen dich oder umkreist dich mit Aufgaben und Anforderungen, die dich fast erwürgen. Sei vorsichtig und bleibe auf Distanz! Wenn du acht gibst, bist du ganz sicher. Alles ist gut.

 

Du bist nämlich keine Beute, weder die Beute einer Würgeschlange noch einer Giftschlange. Als Mensch hast du den Beutetieren einer Schlange etwas voraus: Deinen Verstand, dein Gefühl und dein seelisches Erleben, was zusammen mit deinem Unbewussten deine Erfahrungen erst erschaffst. Du hast also die Wahl: Entscheidest du dich, wie ein Opfer zu denken, wie ein Opfer zu handeln und dich wie ein Opfer zu fühlen, wirst du garantiert auch zum Opfer der Machenschaften anderer.

 

Siehst du dich als Retter, wird die Würgeschlange das zum Anlass nehmen, dich zu weiteren Rettungsanövern anzutreiben, bist du doch noch unter Erschöpfung aufgibst. Auch damit machst du dich auf längere Sicht also zum Opfer. Du bleibst eine Beute nicht ganz so wohlmeinender oder relativ unreifer Menschen.

 

Siehst du dich sogar als Täter, na dann: Gratuliere! Das hältst du auch nur für kurze Zeit durch, dann fallen die Schlangen doch noch zischelnd über dich her. Ja verflixt, du steckst in einem Dilemma. Ein Problem kannst du nie lösen auf der Ebene, auf der es existiert. Doch was ist die Lösung?

 

Dass du alle Rollen gleichzeitig aufgibst und in keine Rolle mehr einsteigst. Du bist ein einzigartiges menschliches Wesen, das, wenn es erst einmal seine unbewussten, halbautomatischen Muster geklärt hat, relativ frei selbst seine Erfahrungen bestimmt.

 

Die Schlange zeigt sich also auch in deinem Leben, um dich so lange zu dummem Rollenverhalten zu verführen, bis du von allen Rollen genug hast und einfach nur noch du selbst sein willst. Ganz Authentisch und souverän. Und dann windest du dich selbst wie eine Schlange heraus aus allen verzwickten Situationen und kümmerst dich vor allem um deine gute Laune!


Besuche auch meine anderen Webseiten: