Retrospektive


Bevor ich 2004 die Lichtfilzlinge® und die Meisterdrachen® erfand, lagen schon dreißig Jahre als Puppenmacherin hinter mir. In den 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts nahm ich regelmäßig mit meinen Puppen und Marionetten an Kunsthandwerkermärkten teil. Davor und danach betrieb ich die Puppenmacherei als ausgedehntes Hobby.

 

Als letzte Geschöpfe vor meiner Filzoffenbarung (denn so fühlte es sich für mich an) entstanden riesige Tier-Handpuppen, mit denen ich mit meinem Trau-Dich-Training durch meine Schule tingelte und die Kinder in friedlicher Konfliktlösung unterrichtete. Auch da war schon ein ganz süßer Drache dabei.


Unter anderem auch diese Steinmetzarbeit 2002
Unter anderem auch diese Steinmetzarbeit 2002

 

Das Objekt heißt "noch Ungeboren in der Walnussschale" und wurde aus Sandstein gehauen. Die Rückseite ist einer Walnuss nachgebildet. Der Stein liegt nun bei Nachbarn.